Startseite

  • OZ – Montag, 18.02.2019 (Crowdfunding-Aktion der Volksbank brachte 1845 EUR für die neue Judo-Matte)


Wir bieten Ihnen
3 KOSTENLOSE JUDO-EINHEITEN und wenn Sie bleiben, einen
GRATIS JUDOANZUG an. Ihre Tochter oder ihr Sohn werden sich sicher freuen! Fragen Sie einfach nach bei dem
3-fachen OLYMPIA TEILNEHMER und Bronze-Medaillengewinner 1988 BEN SPIJKERS! (0178 9743 901)

 

Ärzte empfehlen JUDO als Fitness-Programm in unserem Verein!

JUDO ist von der UNESCO als beste „Sportart“ für Kinder zwischen 4 und 18 Jahren erklärt worden (Massen-Untersuchung 2015)!

JUDO hilft Ihren Kindern Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen zu gewinnen, lassen Sie sich gerne persönlich beraten von unseren Dozenten/Trainern. Erwachsene und Kinder trainieren bei uns nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Judo macht Spaß und gibt ihnen wieder Energie in diese dunklen Jahreszeit. Stress und Aggressionspotentiale abzubauen, zu entspannen durch mentale Übungen ist im tiefsten Inneren des Judos verankert. Wir haben einen Moralcodex und gerade deshalb ist es bei uns am wichtigsten dass die Judokinder bei uns Spaß haben!!! Rufen Sie uns an (6. Dan Judo Ben Spijkers 0178 9743 901 )!


  • 12.02.2019 Spenden-Aktion über die Volksbank erfolgreich.

 
Der Verein möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung bedanken. Viele Spender haben dafür gesorgt, dass am Ende 1.845 EUR zusammengekommen sind. Unterstützt wurde das über 3 Monate von der Volksbank mit einer sogenannten Crowdfundig-Aktion. Am Dienstag, den 12.02.2019 konnte der Vorstand des Judo-Club-Aurich nun den symbolischen Scheck entgegennehmen, der für die Beschaffung einer neuen Judo-Sportmatte gedacht ist. In den nächsten Wochen wird der Verein sich jetzt um die Erneuerung der Matte kümmern, wobei die Finanzierung durch diese Aktion mit abgesichert ist.


  • 16.02.2019 – Anfängerturnier in Hoogezand

Bei  strahlendem Sonnenschein fuhren Kinder und Eltern mit Ihren Trainern vom Judo-Club Aurich zum Turnier nach Hoogezand. Das Turnier war wieder top von den Niederländern organisiert. Zu dem Budo-Verein Hoogezand Sappermeer hat der JC Aurich eine freundschaftliche Verbindung. Es wurde auf 4 Matten gekämpft und die jungen Judoka wurden in verschiedene Gruppen nach Alter und Gewicht eingeteilt. Alles ging reibungslos und gut organisiert ab, so das für alle  ein sehr schönes Turnier war und sehr viel Spaß gemacht hat.

Es wurde auf 4 Matten gekämpft und. Als erstes waren die kleinsten und leichtesten Judoka dran. Alle waren gut gelaunt und auch eine Niederlage wurde gut weggesteckt. Alle Auricher Judoka gingen am Ende mit einer Medaille nach Hause. Das Turnier fand in einer lockeren, familiären Atmosphäre statt, so dass man sicherlich im nächsten Jahr mit weiterem Nachwuchs wiederkommen wird.

Daaje Ens, Jahrgang 2011, -45 kg, 1. Platz
Johanna Mecklenburg, Jg. 2008, – 45 kg , 3.Platz
Melina Eden, Jg. 2011, -34 kg, 3. Platz
Daaje Ens, Jahrgang 2011, -45 kg, 1. Platz
Johanna Mecklenburg, Jg. 2008, – 45 kg , 3.Platz
Melina Eden, Jg. 2011, -34 kg, 3. Platz
Lukas Hillecke, Jg. 2011, -20 kg, 3. Platz
Jonas Osten,  Jg. 2011, -35 kg., 2. Platz
Tizian Tholen, Jg. 2010, -35 kg., 3. Platz
Luis Becker, Jg. 2011, -37 kg., 3. Platz
Paul Mecklenburg, Jg. -37 kg., 2. Platz
Lennart Eden, Jg. 2009, -51 kg, 3. Platz

 

Gruppenfoto und Foto mit Siegerehrung Daaje Ens (1.) und Johanna Mecklenburg (3.)


  • 27.03.2019 (Mittwoch – 19.00 Uhr) – Mitgliederversammlung
    Knodtsches Haus – Sitzungsraum der Volksbank
    Details unter diesem LINK

Der Judo Club Aurich ist zertifiziertes Mitglied des Deutschen Judo-Bundes und das bereits 2012 (seit der DJB zertifiziert)!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

Willkommen auf unserer Website